04.02.2014 16:21 Alter: 5 yrs

Sozialgerichtliches Verfahren - aufschiebende Wirkung von Klage gegen Arzneimittelregress

LSG Rheinland-Pfalz, Urt. v. 25.10.2010 Az: L 5 KA 45/10 B ER

Leitsatz:

Die Klage gegen einen aufgrund einer statistischen Vergleichsprüfung nach Durchschnittswerten festgesetzen Arzneimittelregress hat aufschiebende Wirkung.